Audio‐Außenstationen Aperta für Phoneport

Produktinformationen

Beschreibung

Aperta Klassik-Türstationen für den Außenbereich oder als Etagenstationen für Phoneport Telefonaufschaltung.

  • zur Kombination mit Audio-Sprechanlagen System Phoneport
  • verschiede Sprechgitter, Taster und Namensschilder für vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten
  • individuelle Maße und geometrische Sonderformen realisierbar
  • Frontplatte aus Edelstahl oder Messing und weiteren Sonderausführungen
  • Beschriftungen wie Hausnummern, Projektnamen, Gebäudeteile, Etagen etc. können optional mit hochpräziser Laserbeschriftung, CNC-Gravuren oder Siebdruck realisiert werden
  • Unterputzgehäuse aus verzinktem Qualitätsblech

Das System

Aperta steht für die klassische feine Linie unter den Designlinien. Vielfältige Grundformen und Applikationen bieten besonderen Gestaltungsfreiraum. Funktions- und Zierelemente kommen in der klassischen Form des Sprechanlagenbaus zum Einsatz, wie Mulden-Klingeltaster oder aufgeschraubte Namensschilder. In Kombination mit den feinen Materialoberflächen entstehen individuelle Lösungen in traditionsbewusster Formensprache.

Komponenten für Sprechanlagen des leistungsfähigen Zweidraht-Bussystems Qwikbus, dem zukunftssicheren, netzwerkbasiertem System Intelliport oder mit dem Phoneport-Lautsprecher zur Anbindung an Telefonanlagen können perfekt auf die Außenstation abgestimmt im Paket geliefert und auf Wunsch ab Werk integriert werden. Gleiches gilt für Elemente, mit denen eine elektronische Zutrittskontrolle erhöhte Sicherheit bietet.

Aufgrund vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten bietet Lippert keine Standardausführungen an. Jede Anlage wird nach Vorgabe geplant und gefertigt.

Einsatzbereiche

Außentürstationen und Klingelplatten der Designlinie Aperta kommen nicht nur bevorzugt zum Beispiel für die Renovierung von Gründerzeitbauten oder Jugendstilvillen zum Einsatz, sondern können auch maßgeblich dazu beitragen, Vorgaben des Denkmalschutzes einzuhalten. Individuelle Maße sowie Taster-/Schild-Kombinationen bieten hohe Planungs- und Gestaltungsfreiheit. Moderne Systemtechnik von STR und Lippert oder Komponenten fremder Hersteller lassen sich dezent und unauffällig in einen klassischen Stil einbinden.

Technische Daten

Abmessungen

  • Sonderausführungen millimetergenau nach Vorgabe
  • Standardtiefe UP-Kasten innen ca. 48 mm (bitte beim geplanten Einbau von Fremdgeräten beachten); Sondertiefen möglich