Qwiksmart Mobilgeräte-Aufschaltung

Türrufe auf mobilen Geräten annehmen

Qwiksmart ist eine Erweiterung für Qwikbus Türsprechanlagen. Der Nutzer kann Türrufe auf mobilen Geräten wie Smartphone und Tablet-PC annehmen. Die Übertragung des Türrufes funktioniert in stationären oder mobilen Netzen (z. B. WLAN/Wi-Fi, LTE, 3G). Solange das Mobilgerät über eine Internetverbindung verfügt, informiert Qwiksmart den Nutzer, wenn ein Türruf erfolgt.

Einsatzbereiche

Die Qwiksmart Mobilaufschaltung eignet sich insbesondere für kleinere Wohnbauten, sowie im kleineren Büro- oder Gewerbebereich. Türrufe können auch in entfernten Räumen, im Außengelände oder unterwegs erkannt und auf Wunsch angenommen sowie Türen geöffnet werden.

Anbindung von Smartphones, Tablet-Computern und schnurlosen DECT-Telefonen