Codemodul

ProduktinformationenArtikelnummer 13029

Beschreibung

Vandalensicheres Codemodul für elektronische Zutrittskontrolle

  • geeignet für Varoflex AP/UP- Türstationen
  • Codemodul zum Eingeben von Zahlencodes
  • im Grundpaket als komplette Stand-Alone Lösung, inklusive Auswertelektronik ECB für Hutschienenmontage
  • es können bis zu 125 fünfstellige Codes programmiert werden
  • vandalismusgeschützte Metalltasten mit Ziffernbeschriftung
  • für individuelle Systemplanung sprechen Sie bitte unsere Vertriebsmitarbeiter an

Das System

Mit dem Modulsystem Varoflex werden modularisierte Funktionen für Türkommunikation und Zutrittskontrolle im klassischen Design umgesetzt. Die Kombination verschiedener Funktionen sowie die nachträgliche Änderung oder Ergänzung von Modulen sind problemlos möglich und schnell umgesetzt. Technikmodule sind verfügbar für das Qwikbus 2-Draht-System, auf Anfrage aber auch für 1+n- oder analoge Mehrdraht- Anlagen.

Einsatzbereiche

Der Einsatz von Varoflex bietet sich überall dort an, wo Türstationen in klar definierter Form und Funktion eingesetzt werden sollen. Die Konfiguration erfolgt schnell und ohne großen Planungsaufwand. Fast alle Komponenten sind in kürzester Zeit ab Lager lieferbar.

Technische Daten

Allgemeine Angaben

  • Spannungsversorgung: 12V/AC (Netzgerät NTR201)
  • potentialfreier Schaltkontakt: max. 12V/1A
  • Schaltdauer: 1,5 bis 4,5 Sekunden
  • Gewicht: ca. 250 g

Maße

  • Abmessungen: B 100 x H 100 mm

Montagearten

Einbaumodul Varoflex

Material und Oberflächen

weiß Weiß
silber Silber
titan Titan
Braun
dunkelgrau Dunkelgrau